Weiterbildungsmodule

Kursinhalt:
- Pallas SV-Techniken
- Trainingsformen
- Trainingslehre
- Arbeit mit Trainer im Schutzanzug und andere Ernstfalltrainingsformen

Kursziele:
- Vertiefen der Pallas SV-Techniken und Erweitern des didaktischen und methodischen Repertoires

- Erweitern des Repertoires möglicher Trainingsformen
- Wissen um die Trainingslehre vertiefen
- Erarbeiten des Grundwissens zur Arbeit mit TiS (Trainer im Schutzanzug) und Ernstfalltrainings
- Spezifische Schulung für TiS-Männer in Technik und Theorie

 Icon Info Infos Bedingungen für die Arbeit als TiS (Trainer im Schutzanzug)

Kursinhalte:
- Selbstbehauptung und Selbstverteidigung in der Primarschule
- Entwicklungspsychologie 5-12-jährige Kinder
- Sexuelle Ausbeutung, Cybermobbing und sexuelle Übergriffe im Internet
- Gewalt in der Schule und der Freizeit
- Pallas-SV-Techniken
- Spiel- und Übungsformen
- Umgang mit schwierigen Situationen

Kursziele:
Die Teilnehmer*innen       

 






  • wissen mehr über die Entwicklung der Kinder in diversen Altersstufen
  • wissen, wie sich Kinder- und Frauenkurse unterscheiden
  • erhalten Inputs und Anleitungen zur Lektionsgestaltung im
    Thema sexuelle Ausbeutung
  • kennen viele Spiel- und Übungsformen
  • wissen mehr über SV-Techniken in Kinderkursen
  • wissen, wie sich Gewalt in der Schule und Freizeit auswirkt und
    wie die Kinder gestärkt werden können